Fitness Stange von X Pole

Fitness Stange – Das müssen Sie zum Kauf wissen

Haben Sie sich selbst schon einmal darüber Gedanken gemacht, ob Sie sich eine Fitness Stange für Zuhause zulegen? Hierbei gibt es Vielerlei, was Sie beim Kauf falsch machen können. Deshalb möchten wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Tipps & Tricks verraten, wie Sie Ihre perfekte Fitness Stange finden und was es beim Kauf alles zu beachten gibt:

Modell und Marke

Als ersten Schritt sollten Sie eine Auswahl über die Marke der Pole Dance Stange treffen. Zu welcher Fitness Stange präferieren Sie? Auf dem Markt gibt es Unmengen an Tanzstangen. Wenn Sie in Ihren eigenen vier Wänden Pole Dance ausprobieren möchten, um möglicherweise Ihren Partner zu beeindrucken oder um sich gesundheitlich fit zu halten, dann sind X-Pole Stangen genau das Richtige für Sie. Profis aus aller Welt verwenden diese. Darüber hinaus sind X-Pole Stangen in der Regel in allen Pole Dance Studios – so auch bei Wettbewerben – zu finden. Die Qualität und Verarbeitung derartiger Pole Dance Stangen sind ausgezeichnet. Sie sind stabil, sicher und für jede Pole Dance Figur wunderbar geeignet. 

Günstigen Angebote für eine Fitness Stange sind vor allem für Anfänger geeignet, da diese auch starken Beanspruchungen standhalten und somit auch für die Pole Dance Fitness zweckdienlich sind. Qualität muss nicht immer die Welt kosten.

Die Flexibilität

Eine X-Pole Stange kann zu jederzeit an beliebigen Orten auf- sowie abgebaut werden und zudem sind viele Modelle auch transportfähig. Wenn sie einmal „im Wege steht“, können Sie einen geeigneteren Ort für Ihre Fitness Stange finden. Wo Ihre Fitness Stange letzten Endes stehen soll, ist natürlich Ihnen überlassen. Durch die einfache Auf- und Abbauweise ist es Ihnen beispielsweise möglich, nach dem Training, schnell wieder Platz in Ihrem Wohnzimmer zu schaffen. Falls Sie einen festen Platz oder einen separaten Raum haben, um Ihre Pole Dance Übungen zu trainieren, spart dies natürlich Zeit und Mühe. In diesem Fall wäre eine statische Fitness Stange genau das Richtige für Sie. Diese lässt sich leicht am Boden und an der Decke befestigen. Schließlich bieten derartige Stangen ausreichend Sicherheit, da Sie fest in der Decke verschraubt werden.

Die Größe

Auf dem Markt gibt es Pole Dance Stangen mit unterschiedlichen Durchmessern. Von 40 mm, über 45 mm bis hin zu 50 mm ist alles vorhanden, was das Herz begehrt. Wahrscheinlich sind zunächst verunsichert und sind sich nicht sicher, welcher Durchmesser für Ihr Vorhaben am besten geeignet ist. Die mittlere Variante, wie sie beispielsweise Standard auf internationalen Wettkämpfen ist, und auch in vielen Pole Dance Studios zum Einsatz kommt, ist hierbei empfehlenswert. Gehören Sie eher zu den Menschen mit einer eher kleineren Handspanne?, dann sind Fitness Stangen mit einem Durchmesser von 40 mm genau richtig, damit es für Sie komfortabler ist, diese zu umfassen.

In den Pole Dance Studios haben Sie Pole Dance Stangen in unterschiedlichen Größen zur Auswahl. Gerade bei den verschiedenen Pole Dance Figuren und Übungen – ob einfach oder schwierig – benötigen Sie eine optimale Fitness Stange zum Ausprobieren. Nur durch einen ausgezeichneten Griff bekommen Sie ein sicheres Gefühl. An der Stelle wäre es zudem ratsam, vor dem Kauf, ein Pole Dance Studio aufzusuchen, um dort verschiedene Stangen auszuprobieren. Sie merken relativ schnell mit welchem Durchmesser Sie am besten klar kommen.

Die Modelle X-Pole Xpert und X-Pole Sport sind für Deckenhöhen zwischen 2,235 m und 2,745 m geeignet. Verlängerungen können als Fitnessausrüstung für die Pole Dance Stange beim Kauf zusätzlich erworben werden.

Fixieren oder doch lieber drehen?

Entscheiden Sie sich zwischen zwei unterschiedlichen Arten von Fitness Stangen:

Statische- bzw. drehbare Pole Dance Stangen:

  • Statische Fitness Stangen (zum Beispiel: X-Pole Sport) können, wie der Name schon beinhaltet, nicht gedreht werden. Diese Modelle sind besonders bei Anfängern äußerst beliebt.
  • Preislich gesehen sind diese, im Vergleich zu drehbaren Pole Dance Stangen, günstiger.
  • Drehbare Fitness Stangen (beispielsweise die X-Pole Xpert Modelle) drehen sich beim Tanzen mit, was eine größere Palette der Figurenmöglichkeiten erlaubt. 
  • Zudem können drehbare Pole Dance Stangen, im Handumdrehen zu statischen Stangen, verwandelt werden. Falls Sie noch Anfänger sind, können Sie zunächst an der fixierten Fitness Stange trainieren und nach einiger Zeit dann auch die Drehfunktion nutzen.
  • Drehbare Pole Dance Stangen können also optimal an den individuellen Trainingsfortschritt angepasst werden.

Die Beschichtung

Pole Dance Stangen gibt es mit unterschiedlichen Beschichtungen. Die Differenzierungen liegen in der Griffigkeit. Welche persönlichen Ziele möchten Sie im Pole Dance Sport erreichen? Die Griffigkeit hängt von Ihren individuellen Präferenzen ab. Für welche Fitness Stange Sie sich letztlich entscheiden, hängt natürlich auch davon ab, welche Pole Dance Figuren Sie an dieser Stange ausüben möchten.

Chrom beispielsweise ist eine der am meisten verwendeten Beschichtungsarten, die bei Pole Modelle zu finden sind. Die Optik ist silberglänzend. Mit einer derartigen Chrom Beschichtung haben Sie eine gute Griffigkeit, was vor allem für Anfänger geeignet ist.

Als Alternative dazu sind Beschichtungen aus Titanium-Gold zu nennen. Diese Fitness Stangen werden ebenfalls aus Chrome hergestellt. Für eine bessere Optik sorgt die elektrostatische Beschichtung, welche als goldener Farbton wahrgenommen wird. Dank eines neuen, besonders hochwertigen Politurverfahren, stehen die goldenen Pole Dance Stangen in Punkto Grip den „normalen“ Fitness Stangen in nichts nach.

Aber auch Edelstahl wird bei der Herstellung von mehreren Fitness Stangen benutzt. Diese Modelle sind ebenfalls für jeden Pole Dance Anfänger geeignet. 

Kleiner Tipp

Um die individuelle Griffigkeit optimal zu trainieren, können Sie unterschiedliche Produkte erwerben, womit Sie diese an den Pole Dance Stangen erhöhen. Dazu zählen u.a. die Produkte Might Grip oder Dry Hands. Dadurch bekommen Sie beim Trainieren einen festen Griff, wenn Sie vorher Probleme hatten. Eine dauerhafte Nutzung ist allerdings nicht ratsam. Denn Sie wollen mit diesen Produkten nur Ihre eigene Griffstärke aufbauen!

Die Installation der Fitness Stange

Die Montage Ihrer Fitness Stange ist einfacher, als man denkt. Die Xpert und X-Pole Sport Modelle können Sie in nur wenigen Minuten auf- und wieder abbauen und brauchen keinerlei permanente Fixierung. Das ist von Vorteil, wenn Sie die Pole Dance Stangen nicht ständig aufbauen möchten, sofern Sie zum Beispiel nur sehr wenig Platz zur Verfügung haben oder Sie Ihre Böden und Decken in der Mietwohnung nicht bearbeiten dürfen.

In jedem Lieferumfang einer Fitness Stange ist eine detaillierte Aufbauanleitung enthalten. Als Alternative gibt es im Internet zahlreiche Videos, in denen der Aufbau der Fitness Stange schrittweise erläutert wird.

Bei den X-Pole Stangen handelt es sich um Fitness Stangen nach dem sog. „Bottom Loading Prinzip“. Das bedeuet, dass diese Stangen ohne die zu Hilfenahme einer Leiter aufgebaut werden können. Sie können Pole Dance Fitness auf so ziemlich jeder beliebigen Bodenart ausüben, sobald die Fitness Stange aufgebaut ist. Selbst auf Teppich Böden ist eine Installation möglich, jedoch nicht empfehlenswert.

Kleiner Tipp für Wohnungen mit Deckenbalken

Wie Sie einen geeigneten Deckenbalken finden, ist ganz einfach: Klopfen Sie Ihre Decke ab und achten Sie auf die Geräusche! Wann werden die hohlen und dumpfen Geräusche zu einem soliden Geräusch? Genau am letztgenannten Geräusch erkennen Sie dann, dass es sich hierbei um einen Deckenbalken handelt. Im Zweifel ist es hierbei sehr empfehlenswert, wenn Sie sich die Tragfähigkeit der Decke von einem Handwerker bestätigen lassen, um wirklich auf der sicheren Seite zu sein.

Wenn Sie die richtige Position der Deckenbalken gefunden haben, brauchen Sie nur noch Ihre Fitness Stange mit dem integrierten X-Pole Anpassungssystem installieren. 

Fazit

Beachten Sie, dass Sie neben der Fitness Stange genügend Platz zum trainieren haben, um jede Pole Dance Übung bequem ausführen zu können. Daher ist es empfehlenswert, eine Fitness Stange in der Raummitte aufzustellen. Die Faustregel besagt hierbei, dass Sie um die Stange herum mindestens 50cm Radius Platz haben sollten. Mit der richtigen Fitnessausrüstung für die Pole Dance Stange steht Ihnen und Ihrem neuen Sportvorhaben nichts mehr im Wege. Genießen Sie es! Wir wünschen viel Spaß!